ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
VU Gesäuse

VU Gesäuse

PKW-VU Gesäuse Am 09.10.2020 wurden wir um 16:45 Uhr mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall ins Gesäuse alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei PKW-Lenker auf der B 146 im Bereich des Gesäuse-Eingangs. Einer der beiden PKW-Lenker wurde zur Abklärung von den Sanitätern der Rettungsabteilung ins LKH Rottenmann gebracht.
Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden darin, die Unfallstelle abzusichern, die PKWs mittels Seilwinde von der Fahrbahn zu entfernen sowie gesichert abzustellen, ausgeflossene Betriebsmittel zu binden und den Verkehr zu regeln.
Gegen 18:00 Uhr konnten sich die KameradInnen bei "Florian Liezen" wieder einsatzbereit melden.

eingesetzt waren: FF Admont mit RLF-A 2000, KDO, SAN 1 und 17 Personen; Polizei; Abschleppunternehmen.

Bild: LM d.V. Julian Butter

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn
×