Unterstützendes Mitglied werden

Für Rettungsorganisationen stehen keine öffentliche Gelder zur Verfügung, daher finanziert sich unsere Rettungsabteilung ausschließlich durch Einsatzfahrten und Krankentransporte, den gesetzlich geregelten "Rettungseuro" der Marktgemeinde Admont, sowie Spenden und Beiträge der unterstützenden Mitglieder.

Jetzt kommen Sie ins Spiel...

Mit einer unterstützenden Mitgliedschaft ab 15 Euro im Jahr leisten Sie einen wichtigen Beitrag für ein intaktes Rettungswesen in Admont.

Mit den Beiträgen der unterstützenden Mitglieder konnte in den letzten Jahren immer wieder neue Ausrüstung und Einsatzmaterial angeschafft werden, wie...

  • neue Einsatzbekleidung für die Sanitäter:innen
  • neue Übungsgeräte für die Erste-Hilfe-Ausbildung
  • neue Gerätschaften für den aktiven Rettungsdienst (z.B. Schaufeltragen, Blutzuckermessgeräte, etc.)
  • uvm.

Bitte leisten auch Sie einen Beitrag, um den Ausrüstungsstand unserer Organisation weiterhin auf hohem Niveau halten zu können und damit der Admonter Bevölkerung im Bedarfsfall die bestmögliche sanitätsmäßige Hilfe leisten zu können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Beitrittsformular

Ich möchte der Freiwilligen Feuerwehr und Rettungsabteilung Admont (Aignerstraße 600, 8911 Admont) als unterstützendes Mitglied beitreten.

Der Mitgliedsbeitrag von € 15,00 wird bei Eintritt bzw. zu jedem Jahresbeginn in Rechnung gestellt. Die Mitgliedschaft beginnt durch Einzahlung des 1. Mitgliedsbeitrages und kann per Ende eines Kalenderjahres enden.

Mit dem Absenden dieses Beitrittsformulares trete ich als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und Rettungsabteilung Admont bei.
Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten von der Freiwilligen Feuerwehr und Rettungsabteilung Admont zum Zweck der Kontaktaufnahme samt Führung des Schriftverkehrs sowie der Zusendung von Einladungen und Informationen gespeichert und verarbeitet werden. Meine Daten werden an keine Drittanbieterdienste ohne meiner expliziten Zustimmung weitergegeben. Meine Datenschutz-Einverständniserklärung kann jederzeit von mir per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen werden.
Facebook Twitter Pinterest LinkedIn
×