Feuerwehr: 122 | Rettung: 144 Einsatzzentrale: 03613 / 2144 

Verhalten bei einem Verkehrsunfall

1. Ruhe bewahren!

2. Unfallstelle absichern: Autobahn > 250m, Landstraße > 200m, Ortsgebiet >100m

3. Alarmieren Sie die Rettungs - u. Einsatzkräfte!

4. Retten Sie Personen wenn möglich aus dem Gefahrenbereich und leisten Sie ERSTE HILFE !

5. Sprechen Sie dem/der Verletzten gut zu und lassen Sie ihn/sie nicht alleine!

6. Beachten Sie die beteiligten Unfallfahrzeuge! (z.B. Folgebrände durch Betriebsmittelaustritt)

7. Weisen Sie die eintreffenden Einsatzkräfte gegebenenfalls ein!

8. Stehen Sie der Polizei als Unfallzeuge zur Verfügung und schildern Sie den Sachverhalt!