Feuerwehr: 122 | Rettung: 144 Einsatzzentrale: 03613 / 2144 

Notfall - Was tun?

NOTRUF: 144
EINSATZZENTRALE der Feuerwehr und Rettungsabteilung Admont: 03613/2144

Bewahren Sie im Notfall Ruhe und geben Sie dem Leitstellendisponenten unbedingt folgende Informationen bekannt:

  • Wer ruft an?
  • Was ist passiert?
  • Wo ist etwas passiert?
  • Wie viele Personen sind verletzt?

Diese Informationen sind besonders wichtig für den Leitstellendisponenten um den Einsatz abarbeiten zu können und um die dementsprechenden Rettungsmittel (RTW, praktischer Arzt, Notarzteinsatzfahrzeug, Notarzthubschrauber) auch verständigen zu können.

Leisten Sie im Notfall unbedingt Erste-Hilfe und tätigen Sie im Ernstfall lebensrettende Sofortmaßnahmen. Dadurch kann für die betroffene Person, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wertvolle Zeit genutzt werden.

Geben Sie den eintreffenden Rettungskräften unbedingt den genauen Unfallhergang bekannt und teilen Sie dem Sanitätspersonal wichtige Informationen über den Patienten mit, sofern vorhanden.

Eine große Erleichterung für die Rettungsmannschaft ist auch, wenn sich Angehörige bei einem Notfall bemerkbar machen und die Sanitäter zum richtigen Einsatzort lotsen. In der Nacht ist es auch immer hilfreich, wenn z.B. Hoflicht und Außenbeleuchtung beim jeweiligen Anwesen eingeschaltet werden.

Durch diese Art der Mithilfe tragen SIE möglicherweise dazu bei, ein Menschenleben zu retten!

DANKE für Ihre Mithilfe!