Feuerwehr: 122 | Rettung: 144 Einsatzzentrale: 03613 / 2144 

Maschinenmeister

Der Maschinenmeister wird gemäß dem Landesfeuerwehrgesetz vom Feuerwehrkommandanten ernannt. Er hat die Aufgabe alle mit Treibstoff betriebenen Gerätschaften wie Fahrzeuge und Pumpen zu warten und dies zu dokumentieren. Festgestellte Mängel hat er dem Feuerwehrkommandanten unverzüglich zu melden und deren Beseitigung einzuleiten.

OLM Hannes Ebner hat 2006 die Aufgaben des Maschinenmeisters übernommen. Er sorgt für die einwandfreie Funktionalität des gesamten Fuhrparks, Pumpen, Motorsägen etc... . Er ist dafür verantwortlich, dass alle Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge jährlich einer fachmännischen Serviceüberprüfung unterzogen werden. Gerade diese Servicefahrten müssen genauestens koordiniert werden, damit die Einsatzbereitschaft stets aufrecht erhalten bleiben kann.

OLM Hannes Ebner über seine Aufgabe: „Als Maschinenmeister hat man einen interessanten, aber sehr zeitaufwendigen „Nebenjob“. Meine Helfer und ich wenden jährlich an die 700 Stunden auf, um den Kameradinnen und Kameraden funktionsfähige und sichere Geräte und Fahrzeuge zur Verfügung zu stellen.“

 

  • maschinen004
  • maschinen002
  • maschinen006
  • maschinen005
  • maschinen001
  • maschinen003