Feuerwehr: 122 | Rettung: 144 Einsatzzentrale: 03613 / 2144 

Feuerwehr - Fuhrpark

  • KDO

Kommandofahrzeug (KDO), LI 110 FF

VW Kombi Allrad, Baujahr 1987, 112 PS, höchstzulässiges Gesamtgewicht 2680 kg; dient bei Feuerwehreinsätzen als Vorausfahrzeug und mobile Einsatzleitung, beinhaltet unter anderem Einsatzleitkoffer mit Brandschutzplänen, Absperrmaterial, etc.

 
  • MTFA

MTF-A, Mannschaftstransportfahrzeug mit Allrad, LI 104 FF

Ford Variobus Trend, Baujahr 2010, 140 PS, höchstzulässiges Gesamtgewicht 3300 kg; dient zum Transport der Einsatzkräfte und beinhaltet unter anderem Absperrbänder, Winkerkelle, etc.

Bild folgt!

SOF: Sonderfahrzeug, LI 230 FF,

Mercedes B200 CDI, Baujahr 2012, 136 PS, Automatik-Getriebe, höchstzulässiges Gesamtgewicht 2025 kg; dient vor allem für Fahrten in die Feuerwehr-u. Zivilschutzschule in Lebring.

  • LKWA

LKW-A, Lastkraftwagen mit Allrad, LI 257 FF

Mercedes Benz Sprinter 906, Baujahr 2013, - PS, höchstzulässiges Gesamtgewicht 5500 kg; beinhaltet unter anderem Tragkraftspritze, Schlauchmaterial, wasserführende Armaturen, (Verteiler, Strahlrohre, etc.)

  • RLFA

RLF-A 2000, Rüstlöschfahrzeug mit Allrad und 2000l Löschwasser, LI 109 FF

Mercedes Benz 1627 AF, Baujahr 1999, 270 PS, höchstzulässiges Gesamtgewicht 16000 kg beinhaltet unter anderem 2000 l Wassertank, Atemschutzgeräte, Seilwinde, hydr. Bergewerkzeug, elektrischer Be- und Entlüfter, Hebekissen, Notstromaggregat, Lichtmast, div. Werkzeuge

  • TLFA

TLF-A 4000, Tanklöschfahrzeug mit Allrad und 4000l Löschwasser, LI 108 FF

Allrad- und automatikgetriebener Volvo IFM, Baujahr 2006, 400 PS, höchstzulässiges Gesamtgewicht 18000 kg beinhaltet unter anderem 4000 l Wassertank, Atemschutzgeräte, Einbaupumpe, Wasserwerfer, Druckbelüfter, Notstromaggregat, Lichtmast