Diese Website verwendet Cookies.

Mithilfe der Übertragung von Nutzersignalen können wir das Angebot noch näher an Ihre Bedürfnisse anpassen. Bei der Verwendung von Social-Sharing-Buttons werden Daten an die Anbieter der Social-Media-Plattformen gesendet.

Feuerwehr: 122 | Rettung: 144 Einsatzzentrale: 03613/2144 Gesundheitstelefon: 1450

Motorrad-Bergung

Am 21.05.2020 nachmittags erreignete sich auf der Kaiserauer Landesstraße ein Motorradunfall.









Ein Motorradlenkerin kam auf der L 713 Kaiserauer Landesstraße zu Sturz und rutschte mit ihrem Motorrad unter die Leitschiene und landete im Straßengraben. Sie wurde von den Sanitätern der Rettungsabteilung Admont erstversorgt und im Anschluss von der Crew des Notarzthubschraubers C 14 mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Kalwang geflogen.
Die Aufgabe der Feuerwehr bestanden darin, das Motorrad mittels Seilwinde zu bergen und die Fahrbahn zu reinigen.

eingesetzt waren: FF Admont mit  RLF-A 2000, SAN 3 und 9 Personen; Notarzthubschrauber C 14; Polizei.

Bericht und Bild: LM d.V. Julian Butter