Diese Website verwendet Cookies.

Mithilfe der Übertragung von Nutzersignalen können wir das Angebot noch näher an Ihre Bedürfnisse anpassen. Bei der Verwendung von Social-Sharing-Buttons werden Daten an die Anbieter der Social-Media-Plattformen gesendet.

Feuerwehr: 122 | Rettung: 144 Einsatzzentrale: 03613/2144 Gesundheitstelefon: 1450

VU Kaiserau

Am 01.09.2019 wurden wir um 17:01 Uhr mittels Sirene gemeinsam mit der FF Hall zu einem Verkehrsunfall auf der Kaiserauer Landesstraße alarmiert.

 

 

 


Aus noch unbekannter Ursache sind zwei PKWs auf der Kaiserauer Landesstraße, Höhe Hochreith, zusammengestoßen. Da aufgrund der ersten Meldung nicht klar war, ob jemand eingklemmt wurde, wurde auch die FF Hall mit hydraulischem Rettungswerkzeug mitalarmiert. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die schockierte PKW-Lenkerin wurde von den SanitäterInnen der Rettungsabteilung Admont betreut.
Die Aufgaben der Feuerwehren bestanden darin das Unfallfahrzeug abzuschleppen und gesichert abzustellen, sowie die Fahrbahn zu reinigen.
Nach rund einer Stunde konnten sich die Feuerwehren Admont und Hall wieder einsatzbereit melden.

eingesetzt waren: FF Admont mit KDO, RLF-A 2000, SAN 1, SAN 3 und 18 Personen; FF Hall mit RLF-A 2000; Polizei.

Bild: FM Patrik Schlögl