Feuerwehr: 122 | Rettung: 144 Einsatzzentrale: 03613 / 2144 

Fahrzeugbergung

Am 15.02.2017 wurden wir mittels SMS-Alarm zu einer Fahrzeugbergung in den Ortsteil Aigen gerufen.

Ein Fahrzeuglenker kam im Ortsteil Aigen in der Nähe des Anwesens Siedler von der Straße ab und landete mit seinem PKW im Straßengraben. Er und die weiteren PKW-Insassen blieben zum Glück unverletzt. Die Aufgabe der Feuerwehr Admont bestand darin, das Fahrzeug mittels Seilwinde der RLF-A 2000 wieder auf die Straße zu befördern. Der Lenker konnte danach das Fahrzeug selbst auf einem nahegelegen Parkplatz gesichert abstellen.

 

Bericht: LM d.V. Julian Butter

Bilder: LM d.F. Daniela Fixl

Im Einsatz: FF Admont mit  RLF-A 2000 und 6 Personen, Polizei


  • 2017-02-15-03
  • 2017-02-15-02
  • 2017-02-15-04
  • 2017-02-15-01